Deutsch   English
  Startseite  |   News  |   Events  |   Team  |   Galerie  |   Über SES  |   Videos  |   Kontakt  |   Links  |   Suche  |   Shop 


Lukas Konecny zum zweiten Mal im Pech


WM-Kampf gegen Bysangurov wegen Verletzung vorerst geplatzt




(Foto: Eroll Popova)


Zum zweiten Mal hat Europameister Lukas Konecny Pech. Der für den kommenden Samstag (10. März 2012) angesetzte WM-Fight in Kiew gegen WBO-Weltmeister Zaurbek Baysangurov muss abgesagt werden. Der Titelverteidiger hat sich im Training eine Rückenverletzung zugezogen. Der Kampf soll nach den aktuellen Planungen zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. SES-Manager Ulf Steinforth sucht derzeit nach einer Lösung, damit der Superweltergewichtler trotzdem in Kürze einen Kampf absolvieren kann. Bereits im vergangenen Jahr war der geplante WM-Fight und die Revanche gegen den damaligen WBO-Champion Serhiy Dzinziruk wegen dessen Verletzung abgesagt worden. „Für Lukas ist die Absage eine bittere Pille. Seit Wochen hatte er sich intensiv auf das Duell vorbereitet. Er ist derzeit Bestform“, sagte Konecnys Trainer Dirk Dzemski. Jetzt hofft der SES-Profi dennoch auf einen baldigen Einsatz, damit er in Wettkampfform bleibt.


Ihr SES-Team
05.03.2012 - 14:12:41 Uhr
 


.
.  .




Warning: file(Partner//link.inc) [function.file]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/44/d134846193/htdocs/Config/function.readpartners.php on line 65