Deutsch   English
  Startseite  |   News  |   Events  |   Team  |   Galerie  |   Über SES  |   Videos  |   Kontakt  |   Links  |   Suche  |   Shop 


Der „Dobermann“ kann kommen!



(Foto: E. Popova)

Robin Krasniqi beendet die intensive und harte Vorbereitungsphase mit der letzten Sparringseinheit im Magdeburger SES-Gym

Das Duell der Kronprinzen –
Robin Krasniqi und Jürgen Doberstein treffen im Duell um die WBA- / WBO-Inter-Conti-Titel aufeinander


+++ Freitag, 15. Juli 2016 in der Saarlandhalle / Saarbrücken +++

Die Veranstaltung wird von „ran FIGHTING“ live übertragen
und am nächsten Tag in SAT.1 gezeigt


Die besonders harte und lange Vorbereitung von Robin Krasniqi auf das „Duell der Kronprinzen“ am 15. Juli in Saarbrücken mit Jürgen Doberstein ist mit den gestrigen letzten Sparringsrunden im Magdeburger SES-Gym abgeschlossen.


(Foto: E. Popova)

Im Kampf um den WBA-Inter-Continental Titel im Super-Mittelgewicht und den vakanten WBO-Inter-Continental-Gürtel will sich der 29-jährige Münchener Robin Krasniqi wieder in eine Position für einen baldigen WM-Kampf bringen. SES-Fighter Robin Krasniqi muss dafür den „Dobermann“ Jürgen Doberstein vor dessen Heimpublikum in Saarbrücken deutlich besiegen.


(Foto: E. Popova)

„Das kann ein großer Schritt für eine neue WM-Chance werden“, so Robin Krasniqi nach der letzten Sparringrunde im Magdeburger SES-Gym. „Die letzten drei Monate waren schon eine harte Zeit. In den Bergen des Bayrischen Waldes die Kraft- und Ausdauereinheiten und dann hier das intensive Sparring mit sehr guten Sparringspartnern. Mehr kann man nicht machen, nun bin ich topfit und schon sehr gut im Gewicht meiner neuen Gewichtsklasse, dem Super-Mittelgewicht. Nun kann der „Dobermann“ kommen – ich werde ihm schon die „Zähne“ ziehen!“

Die Veranstaltung in der Saarlandhalle in Saarbrücken ist eine Kooperation von SES Boxing und der Doberstein Promotion und wird von „ran FIGHTING“ live übertragen und am nächsten Tag in SAT.1 gezeigt.

Tickets sind noch ab 28,00 Euro bei EVENTIM über www.eventim.de, unter der SES-Ticket-Hotline +49 391/727 37 20 und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.



Ihr SES-Team
08.07.2016 - 13:33:44 Uhr
 


.
.  .




Warning: file(Partner//link.inc) [function.file]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/44/d134846193/htdocs/Config/function.readpartners.php on line 65