Deutsch   English
  Startseite  |   News  |   Events  |   Team  |   Galerie  |   Über SES  |   Videos  |   Kontakt  |   Links  |   Suche  |   Shop 


„Meine ersten Box-Handschuhe“ – die Aktion von Dominic Bösel, SES Boxing und TopTen



(Foto: Team SES)

Die Aktion „Meine ersten Box-Handschuhe“ für Nachwuchsboxer in Deutschland wird fortgesetzt. Schon im Winterhalbjahr wurden einige Boxsportvereine in einer gemeinsamen Aktion von Initiator Dominic Bösel , dem WBO- / WBA-Intercontinental-Champion im Halbschwergewicht, und SES Boxing mit TopTen-Handschuhen ausgestattet. Leuchtende Augen der Kinder und Jugendlichen aus den Nachwuchsabteilungen des SV Lindenweiler, der Ha-Neuer BSG Boxen (SKC TABEA Halle) und des BC Döbeln, waren der Dank und so wird diese besondere Förderaktion für den Boxsport fortgesetzt. Nun wurden gestern in der Leipziger Sportschule International wieder Kinder und Jugendliche mit den ersten eigenen Box-Handschuhen von TopTen / Budoland überrascht. Die Freude war riesig und Dominic Bösel hatte seinen Spaß mit den Jungen und Mädchen im Alter von 6 bis 14 Jahren.


(Foto: Team SES)

Dominic Bösel : „Wenn man im Sport sehr erfolgreich ist, muss man auch auf seine sportlichen Wurzel zurückblicken. Für mich war eine gute boxerische Ausbildung unter guten Bedingungen die beste Ausgangslage. Dafür bin ich bis heute sehr dankbar und mit unserer Aktion möchte ich etwas zurückgeben und so auch dem heutigen Nachwuchs für eine gute sportliche Ausgangsposition zumindest schon einmal die ersten eigenen Box-Handschuhe schenken. Schon bei den ersten Übergaben haben mich die leuchtenden Augen und die Dankbarkeit der Mädels und Jungs berührt. Heute in der Sportschule International hier in Leipzig war es ähnlich emotional. Manchmal ist es so einfach, etwas für den deutschen Boxsport zu bewegen!“



Ihr SES-Team
30.06.2016 - 14:08:44 Uhr
 


.
.  .




Warning: file(Partner//link.inc) [function.file]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/44/d134846193/htdocs/Config/function.readpartners.php on line 65