Deutsch   English
  Startseite  |   News  |   Events  |   Team  |   Galerie  |   Über SES  |   Videos  |   Kontakt  |   Links  |   Suche  |   Shop 


Tom Schwarz – Rekord in der Schlaghärte / Schwergewichts Jun.-WM Dessau


Schwergewichtler Tom Schwarz steigt ins Sparring mit einem Rekord ein!


(Foto: Team SES / P. Gercke)

WBO-Junioren-Weltmeisterschaft im Schwergewicht
Tom Schwarz vs. Ilja Mezencev
+++SES-Box-Gala, Samstag, 14. November 2015, Anhalt-Arena, Dessau+++


Vor dem Duell um die erstmals ausgetragene Junioren-Weltmeisterschaft der WBO im Schwergewicht hat sich „Team Deutschland“-Schwergewicht Tom Schwarz einen besonderen Rekord gesichert. In der der Vorbereitung auf das gerade beginnende Sparring hat er in einem Schlaghärtetest über 3x3 Runden den bestehenden Rekord um mehr als 10.000 kg überboten und ist nun unangefochtener Rekordhalter der „harten Jungs“ bei SES Boxing.

Dieser in der Vorbereitungsphase übliche Test misst über 3x3 Runden die Kraftwerte, die Schlaghärten der auf einer Kontaktfläche auftreffenden Schläge.

SES-Trainer Dirk Dzemski: „Diesen Wert hat in der Vergangenheit noch keiner unserer Sportler erreicht. Tom hat sich für seine harte und kontinuierliche Arbeit im Training belohnt und darf sich nun als „Rekordhalter“ in diesem Schlagtest feiern lassen. Jetzt hoffen wir, dass er diese Schlaghärte und damit die verbundene Präzision über das Sparring auch in den Kampf gegen Ilja Mezencev einbringt. Er bewegt sich wie ein Mittelgewichtler, trainiert so hart wie kaum ein Anderer und nun hat er sich bei der Schlaghärte so gesteigert, klasse!“

„Team Deutschland“-Schwergewicht Tom Schwarz (14-0-0 (9)) trifft am 14. November in der Anhalt-Arena in Dessau auf den in Kasachstan geborenen Ilja Mezencev aus Hamburg, der alle seine 10 Kämpfe mit einem Ko beendete. Wenn sich Tom Schwarz mit seinen 21 Jahren weiter als die große deutsche Hoffnung im Schwergewicht zeigen möchte, dann muss er diesen ambitionierten 19-jährigen „100% Ko-König“ Ilja Mezencev aus der Hamburger Talentschmiede PSP-Boxing besiegen und dessen eindrucksvolle Serie brechen. Also, ein Prüfstein erster Güte und eine besondere „Weichenstellung“ für den jetzt in Magdeburg lebenden Hallenser Tom Schwarz !

Die SES-Box-Gala am 14. November 2015 in Dessau


Am Samstag, 14. November 2015 wird endlich wieder in Dessau geboxt! SES Boxing veranstaltet wieder eine große Box-Gala. „Zurück zu den Anfängen“ ist das Motto, denn SES Boxing wird in seinem Jubiläumsjahr 2015 wieder nach Dessau in die Anhalt-Arena, an die Stätte seiner allerersten Veranstaltung, zurückkehren!
Mit bisher zwei Titelkämpfen wird diese „SES-Box-Gala“ einen würdigen Ausklang aus dem Jubiläumsjahr „15 Jahre SES Boxing“ bieten. Neben der WBO-Junioren-Weltmeisterschaft wird im zweiten Hauptkampf die WBO-Weltmeisterin im Super-Federgewicht Ramona Kühne endlich wieder für eine Titelverteidigung im Ring stehen und ihren WM-Gürtel verteidigen.

Das weitere Box-Programm der SES-Box-Gala:

Das „Team Deutschland“ tritt zudem wieder in breiter Formation an – vom Cruisergewicht bis zum Super-Weltergewicht sind die deutschen Talente am Start:

Adam Deines vs. Durmus Keklik (Cruisergewicht)
Tom Pahlmann (Halb-Schwergewicht)
Moritz Stahl (Super-Mittelgewicht)
Phillip Nsingi (Super-Weltergewicht)


Eintrittskarten ab 16 Euro für die „SES-Box-Gala“ am 14. November 2015 sind noch bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, im Internet unter www.eventim.de sowie unter der SES-Ticket-Hotline 0391/7273720 erhältlich.



Ihr SES-Team
23.10.2015 - 14:29:02 Uhr
 


.
.  .