Deutsch   English
  Startseite  |   News  |   Events  |   Team  |   Galerie  |   Über SES  |   Videos  |   Kontakt  |   Links  |   Suche  |   Shop 


Deines im zweiten Anlauf – SES-Box-Gala / Dessau


SES-Box-Gala am 14. November 2015 in Dessau


(Foto: C. Worsch)

Im zweiten Anlauf: Cruisergewichtler Adam Deines trifft ebenfalls auf einen ungeschlagenen Gegner – Durmus Keklik aus Österreich

Zwei spektakuläre Titelkämpfe stehen fest:

Tom Schwarz hat seine ersehnte Herausforderung – Kampf um die WBO-Junioren-Weltmeisterschaft im Schwergewicht gegen den ungeschlagenen „100% Ko-König“ Ilja Mezencev

WBO-Weltmeisterin Ramona Kühne wird endlich wieder ihren WM-Gürtel im Super-Federgewicht verteidigen

+++SES-Box-Gala, Samstag, 14. November 2015, Anhalt-Arena, Dessau+++


Am Samstag, 14. November 2015 wird endlich wieder in Dessau geboxt! SES Boxing veranstaltet wieder eine große Box-Gala. „Back to the roots“ ist das Motto, denn SES Boxing wird in seinem Jubiläumsjahr 2015 wieder nach Dessau in die Anhalt-Arena, an die Stätte seiner allerersten Veranstaltung, zurückkehren!
Im zweiten Anlauf: Cruisergewichtler Adam Deines trifft ebenfalls auf einen ungeschlagenen Gegner – Durmus Keklik aus Österreich

Die erste Ansetzung dieses Fights in der Belantis-Arena im September musste er noch aufgrund eines grippalen Infektes kurzfristig absagen – nun steht der Kampf im zweiten Anlauf. Adam Deines (4-0-0 (1)) aus Salzgitter wird in seinen fünften Profikampf eine sehr schwere Hürde meistern müssen. Nach seinem erfolgreichen Debüt für das „Team Deutschland“ im März in Magdeburg konnte der 24-jährige ehemalige Stahlarbeiter alle seine Kämpfe in überzeugender Manier gewinnen. Gegen den ungeschlagenen Österreicher Durmus Keklik (11-0-0 (6)) der in Wien lebt und trainiert, will er nun seinen fünften Profikampf ebenso siegreich gestalten. Gelingt ihm diesmal der erwünschte K.o.-Sieg?

Zwei spektakuläre Titelkämpfe stehen fest:


Mit bisher zwei Titelkämpfen wird diese „SES-Box-Gala“ einen würdigen Ausklang aus dem Jubiläumsjahr „15 Jahre SES Boxing“ bieten. Die WBO-Weltmeisterin im Super-Federgewicht Ramona Kühne wird endlich wieder ihren WM-Gürtel verteidigen und die in vierzehn Kämpfen ungeschlagene große deutsche Hoffnung im Schwergewicht, Tom Schwarz , will sich im Kampf gegen den „100% Ko-König“ Ilja Mezencev (10 Kämpfe – 10 Siege durch Ko) aus Hamburg seinen ersten Titel sichern.

Dieses Duell um die erstmals ausgetragene Junioren-Weltmeisterschaft der WBO hat eine ganz besondere Brisanz. Tom Schwarz , in 14 Kämpfen mit 9 Ko-Siegen ungeschlagen, trifft auf den in Kasachstan geborenen Ilja Mezencev aus der Hamburger PSP-Talentschmiede, der alle seine 10 Kämpfe mit Ko’s beendete. Wenn sich Tom Schwarz mit seinen 21 Jahren weiter als die große deutsche Hoffnung im Schwergewicht zeigen möchte, dann muss er diesen ambitionierten 19-jährigen „Ko-König“ Ilja Mezencev besiegen und dessen eindrucksvolle Serie brechen. Also, ein Prüfstein erster Güte und eine besondere „Weichenstellung“ für den jetzt in Magdeburg lebenden Hallenser Tom Schwarz !

Für die WBO-Weltmeisterin im Super-Federgewicht Ramona Kühne (23-1-0 (8)) sind die Vorzeichen ganz anders gestellt. Nach ihrer schweren Verletzung mit einer langwierigen Reha-Phase ist die Brandenburgerin nun wieder richtig „heiß“ und hoch motiviert, ihren WBO-WM-Gürtel zum siebten Mal zu verteidigen. Nach einem „Aufbaukampf“ im August in Babelsberg gegen Doris Köhler, den sie klar und eindeutig gewann, ist bei Ramona Kühne auch die Sicherheit zurück, dass die Verletzung komplett ausgeheilt und somit einer Fortsetzung der Karriere nichts im Wege steht. Das will die inzwischen 35-jährige Weltmeisterin dann auch in Dessau eindrucksvoll beweisen. Die Gegnerin im Kampf um die WBO-Weltmeisterschaft wird in den nächsten Tagen bekannt gegeben.

Das weitere Box-Programm der SES-Box-Gala:


Das „Team Deutschland“ tritt mit weiteren Fightern an:


Tom Pahlmann (Halb-Schwergewicht), Moritz Stahl (Super-Mittelgewicht) Phillip Nsingi (Super-Weltergewicht)
Auch diese Kampfpaarungen mit den jeweiligen Gegnern werden in den nächsten Tagen bekannt gegeben.

Der MDR ist mit seinem erfolgreichen Programmformat „Sport im Osten – Boxen live“ bei dieser SES-Box-Gala live aus der Dessauer Anhalt-Arena dabei!

Eintrittskarten für die „SES-Box-Gala“ am 14. November 2015 sind ab 16 Euro bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, im Internet unter www.eventim.de sowie unter der SES-Ticket-Hotline 0391/7273720 erhältlich.



Ihr SES-Team
15.10.2015 - 17:00:27 Uhr
 


.
.  .