Deutsch   English
  Startseite  |   News  |   Events  |   Team  |   Galerie  |   Über SES  |   Videos  |   Kontakt  |   Links  |   Suche  |   Shop 


Dominic Bösel ist nun die Nummer 1 der WBO-Weltrangliste!



(Foto: Team SES / P. Gercke)

In der Titelverteidigung gegen den Polen Norbert Dabrowski muss er diese Top-Position nun bestätigen

+++SES-Box-Gala, am Samstag, 2. Mai 2015, Sparkassen-Arena, Jena+++

+++ TV-Übertragung: MDR „Sport im Osten – Boxen live“ ab 22.40 Uhr +++



Seit gestern ist es „amtlich“! Auf der neuen WBO-Weltrangliste im Halb-Schwergewicht wird WBO-Inter-Conti-Champion Dominic Bösel (18-0-0 (6)) als ehemaliger WBO-Junioren-Weltmeister und nach seiner dritten Titelverteidigung des WBO-Inter-Conti-Titels im März auf der Position 1 geführt.

Nun muss er auf der SES-Box-Gala am 2. Mai in der Sparkassen-Arena in Jena, in seinem „Heimspiel“ unweit von seiner Heimatstadt Freyburg/Unstrut, bei seiner Titelverteidigung des WBO-Inter-Conti-Titels gegen den Polen Norbert Dabrowski diese Position verteidigen und bestätigen.

SES-Halbschwergewichtler Dominic Bösel hatte seinen Gala-Auftritt auf der SES-Jubiläums-Box-Gala am 7. März in Magdeburg. Mit einer weiteren Demonstration seiner „Box-Kunst“ beeindruckte der ungeschlagene WBO-Inter-Conti-Champion die Box-Fans im ausverkauften Maritim Hotel und natürlich auch die vielen TV-Zuschauer. Sein überlegener Sieg, mit vielen technischen Feinheiten gegen den bis dahin ebenso ungeschlagenen Timy Shala, war der Quotengarant für die Premiere der Live-Sendung „Sport im Osten – Boxen live“ im MDR. Die Box-Experten konnte der 25-jährige Kapitän des „Team Deutschland“ ein weiteres Mal als Vertreter „des Fechtens mit den Fäusten“ überzeugen.

Mit dem Polen Norbert Dabrowski (17-2-0 (6)) kommt ein „hartes Stück Arbeit“ auf Bösel zu. Der 26-jährige aus Warschau ist als unbequemer Fighter bekannt, hat sich für diesen Titelkampf viel vorgenommen und will sich den WBO-Gürtel sichern. Bei seiner vierten Titelverteidigung, diesmal unweit seiner Heimatstadt Freyburg und so wohl auch besonders mit der zahlreichen Unterstützung seiner Fans, will Dominic Bösel allerdings untermauern, dass er zu Recht die Nummer 1 der WBO-Weltrangliste ist und 2015 sein Jahr werden kann.

Das weitere hochklassige Programm in Jena:

Die „Königin des Mittelgewichts“ Christina Hammer trifft im zweiten Anlauf jetzt in Jena auf Kali Reis aus den USA und will sich mit der Verteidigung ihres WBO-Weltmeistertitels wieder einmal „krönen“

Das „Team Deutschland“ tritt in breiter Formation an – die deutschen Talente Tom Schwarz , Moritz Stahl, Tom Pahlmann und Adam Deines sind diesmal am Start

Der MDR wird diesen Kampfabend, die „SES-Box-Gala“ aus Jena, live ab 22.40 Uhr übertragen!

Eintrittskarten für die „SES-Box-Gala“ am 2. Mai 2015 sind ab 18,60 Euro noch bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, im Internet unter www.eventim.de sowie unter der SES-Ticket-Hotline 0391/7273720 erhältlich.




Ihr SES-Team
17.04.2015 - 15:31:18 Uhr
 


.
.  .




Warning: file(Partner//link.inc) [function.file]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/44/d134846193/htdocs/Config/function.readpartners.php on line 61

Warning: file(Partner//link.inc) [function.file]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/44/d134846193/htdocs/Config/function.readpartners.php on line 65