Deutsch   English
  Startseite  |   News  |   Events  |   Team  |   Galerie  |   Über SES  |   Videos  |   Kontakt  |   Links  |   Suche  |   Shop 


Team Deutschland-Boxer springen für Kühne und Pianeta ein


Weltmeisterin Ramona Kühne und WBO-Europameister Francesco Pianeta müssen ihre Titelverteidigungen in Stuttgart absagen.


„Team Deutschland“ Boxer Tom Pahlmann und Domenic von Chrzanowski springen für ihre SES-Kollegen ein.


Cruisergewichtler Dennis Ronert aus dem „Team Deutschland“ steigt gegen den Ungarn Laszlo Hubert um die Int. Deutsche Meisterschaft in den Ring



(Foto: Team SES / P. Gercke)



SES Boxing musste kurzfristig handeln und schickt nun seine „Junge Garde“ des „Team Deutschland“ in den Ring. Für die Weltmeisterin im Super-Federgewicht Ramona Kühne und für den WBO-Europameister im Schwergewicht Francesco Pianeta kam es „knüppeldick“. Beide wollten ihre Titel im Rahmen des „ran Superfights“ von Robert Stieglitz gegen Felix Sturm am Samstag, den 8. November (live in SAT.1 ab 22.30 Uhr) in der Stuttgarter Porsche-Arena verteidigen und müssen nun ihre Kämpfe kurzfristig absagen.

Francesco Pianeta leidet unter den Auswirkungen einer schweren Grippe und kann unter diesen Umständen am Samstag nicht zur Verteidigung seines WBO-Europameistertitels im Schwergewicht antreten. Ramona Kühne, die dreifache Weltmeisterin im Super-Federgewicht, hatte richtig Pech und verletzte sich am Knie. Mit dieser Verletzung muss auch sie ihre WBO-Titelverteidigung absagen.

Nun springen die „Team Deutschland“-Fighter Tom Pahlmann und Domenic von Chrzanowski kurzfristig ein. Tom Pahlmann (5-0-0 (2)) aus Greifswald wird im Cruisergewicht gegen den Tschechen Jindrich Velecky (19-29-0 (18)) in einen Kampf über sechs Runden antreten und will auch seinen sechsten Profikampf siegreich bestreiten. Für den ungeschlagenen Berliner Mittelgewichtler Domenic von Chrzanowski (14-0-1 (7)) ist sein Kampf in Stuttgart das Debüt unter SES-Flagge für das „Team Deutschland“. Er trifft auf den Slowaken Miroslav Kvocka (9-40-1 (3)).


(Foto: Team SES / P. Gercke)


SES-Cruisergewichtler Dennis Ronert steigt gegen den Ungarn Laszlo Hubert um die Int. Deutsche Meisterschaft in den Ring




Dennis Ronert aus Koblenz hingegen will in einem 10-Runden Kampf um die Internationale Deutsche Meisterschaft im Cruisergewicht gegen den erfahrenen Ungarn Laszlo Hubert (39-14-0 (27)) seine besonderen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Der 22-jährige IBF-Juniorenweltmeister setzt in diesem Kampf seinen Junioren-WM-Titel nicht aufs Spiel, muss aber gegen den Mann aus Budapest mit der hohen K.o.-Quote „auf der Hut“ sein. Schließlich will sich der ungeschlagene „Team Deutschland“-Fighter Dennis Ronert (21-0-0 (14)) für den Weg in den Seniorenbereich rüsten, den 22. Sieg einfahren und so seinem Kampfnamen „Bomber vom Rhein“ alle Ehre machen.


(Foto: Team SES / P. Gercke)



Ihr SES-Team
05.11.2014 - 19:59:03 Uhr
 


.
.  .




Warning: file(Partner/SML CarWellness/link.inc) [function.file]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/44/d134846193/htdocs/Config/function.readpartners.php on line 29

Warning: file(Partner//link.inc) [function.file]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/44/d134846193/htdocs/Config/function.readpartners.php on line 65