Deutsch   English
  Startseite  |   News  |   Events  |   Team  |   Galerie  |   Über SES  |   Videos  |   Kontakt  |   Links  |   Suche  |   Shop 


Schwarz, Bredicean, Pahlmann und Lamm siegen


Schwergewicht: Tom Schwarz vs. Janis Ginters

Schwarz mit dominantem Sieg (40:36, 40:36, 40:36)


(Foto: Peter Gercke)


Ringrichter Manfred Küchler eröffnete den ersten Schwergewichtskampf des Abends zwischen Tom Schwarz (Halle / Saale) und dem Letten Janis Ginters (Riga).
Bereits in der ersten Runde brachte sich Schwarz in Position und arbeitete sich in diesen Kampf. Ein rechter Ausleger von Ginters brachte den SES-Boxer zum Erwachen. Denn seine folgenden Schlagkombinationan erwischten den Gast aus Lettland (mit der hohen Führhand) eiskalt, und zwar so sehr, dass ihm nur noch Verzweiflungsschläge bis zum Ende der vierten und letzten Runde blieben – nicht genug gegen Schwarz, der seinen vierten Sieg einfuhr.



Super-Mittelgewicht: Dario Bredicean vs. Raimonds Sniedze

Sieg für Dario Bredicean, „Florida-Boy“ unterstrich Talent (39:37, 39:37, 39:37)



(Foto: Peter Gercke)


Im Supermittelgewicht traf das nächste Talent aus dem SES-Boxstall, Dario Bradicean (19 Jahre), auf seinen lettischen Herausforderer Raimonds Sniedze. Alle vier Runden schienen ausgeglichen, begegneten sich beide Boxer sehr aktiv und landeten jeweils leichte Treffer.
Zwar legte der Lette (22, Riga) in der letzten Runde an Tempo zu und versuchte noch zu Punkten, doch blieb der „Florida-Boy“ auch in seinem sechsten Kampf einstimmig mit 39:37 ungeschlagen und hatte damit die Kampfrichter auf seiner Seite. Der Amerikaner und SES-Youngster hält seine saubere Bilanz.



Cruisergewicht: Tom Pahlmann vs. Patrick Linkert

Rechtsausleger mit hartem Punch erfolgreich, SES-Talent Tom Pahlmann siegte im Cruisergewicht (40:36, 40:36, 40:36)


(Foto: Peter Gercke)


Im Cruisergewicht traf ein weiteres großes SES-Talent (Tom Pahlmann) auf Patrick Linkert, welcher in der GETEC-Arena ein Heimspiel feierte. Während Linkert (Magdeburg) am Ende der ersten Runde einen sauberen rechten Treffer verteilte, schlug Pahlmann, der „kühle Junge von der Ostseeküste“ mit einem schönen Rechtsausleger in Runde zwei zurück und erhöhte das Tempo.
Das zeigte sich auch am ramponierten Auge des Gegners, welches fortan die Niederlage des Magdeburgers einläutete. Denn der Greifswalder Pahlmann kam mehrfach durch die Deckung von Linkert und unterstrich seinen harten Punch, der ihn zum einstimmigen Sieg nach Punkten trug.



Halbweltergewicht: Felix Lamm vs. Lubos Priehradnik

Felix Lamm mit klarem Punktsieg in Magdeburg, Sechs Runden im Halbweltergewicht (60:54; 60:54; 60:54)


(Foto: Peter Gercke)


Im Auftakt des großen SES-Boxabends bestritt Felix Lamm („Team Deutschland“) den ersten Kampf des Abends gegen den Slowaken Lubos Priehradnik. Von der ersten Runde an zeigte Lamm saubere Arbeit am Gegner, wirkte mit Führhand und seiner linken Schlaghand taktisch sehr gut und hochkonzentriert. Bereits in der dritten Runde wirkte Priehradnik müde und zeigte erste Verzweiflungsaktionen, da die Punktenot einkehrte. Der erst 24-Jährige Nordhäuser erhöhte gegen seinen zehn Jahre älteren Kontrahenten in den letzten beiden Runden den Druck und siegte am Ende einstimmig nach Punkten – verdient.



Ihr SES-Team
02.03.2014 - 13:03:43 Uhr
 


.
.  .




Warning: file(Partner/SML CarWellness/link.inc) [function.file]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/44/d134846193/htdocs/Config/function.readpartners.php on line 29

Warning: file(Partner//link.inc) [function.file]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/44/d134846193/htdocs/Config/function.readpartners.php on line 65