Deutsch   English
  Startseite  |   News  |   Events  |   Team  |   Galerie  |   Über SES  |   Videos  |   Kontakt  |   Links  |   Suche  |   Shop 


”Ich bin das Überraschungspaket, die ,Zeitbombe’ für Robert Stieglitz!”


Interview mit Isaac Ekpo “The Grenade”, der Afrika-Meister der WBO im Super-Mittelgewicht
Robert Stieglitz vs. Isaac Ekpo
+ + 19. Oktober 2013 Messe Halle „EINS“, Leipzig / SAT.1 live ab 22:20 Uhr + +



(Foto: Peter Gercke)


Zwei Tage vor dem größten Kampf seiner Karriere gegen WBO-Weltmeister Robert Stieglitz gab der Nigerianer eine Kampfansage ab!

Mr. Ekpo, sie sind zum ersten Mal in Europa / Deutschland und haben die große Chance einen WM-Kampf zu bestreiten. Große Aufregung, gar Nervosität?
Isaac Ekpo: „Nein, gar nicht! Mein Team und ich wir sind sehr relaxed. Mit einem Stadtbummel und den Einheiten hier in unserem Gym stimmen wir uns hier in Leipzig gut ein und fühlen uns super wohl. Es ist aber schon viele neue Eindrücke, es ist alles so sauber hier. Auf dem Markt haben wir Obst gekauft, super frisch. So kennen wir das gar nicht!“

Nun haben sie ja schon ihre internationale Erfahrung als Amateur auf dem sportlichen Großereignis Olympia 2004 in Athen gemacht. Wie lief ihre sportliche Entwicklung bis heute?
Ekpo: „Erst einmal war ich ja Fußballer, Torwart in meiner Jugend. Ich habe mir da richtig was erhofft, war so glaube ich ein Guter. Aber, als ich das Boxen kennenlernte, war der Reiz größer. Die Mann gegen Mann Situation, dass es nur auf einen selbst ankommt, dies ist mein Ding. So bin ich mit knapp 20 Jahren in das Box-Lager gewechselt und wurde zwei Jahre später für Nigeria in das Olympia-Team für Athen nominiert. Dort habe ich es bin in Viertelfinale geschafft und bin im nächsten Jahr zu den Profis gegangen. Das ist für einen Afrikaner lukrativer!“

Haben sie besondere Vorbilder oder was besonders treibt sie an?
Ekpo: „Boxerisch bin ich ein großer Bewunderer von Floyd Mayweather. Sein Kampf gegen Cotto war der beste Kampf, den ich bisher gesehen habe. Meine Stütze, mein Antrieb ist mein Glaube an Gott. Er ist immer bei mir, für und mit ihm kämpfe ich. So auch am Samstag gegen Robert Stieglitz . Mein Leitbild ist zudem der Löwe, das stärkste Tier bei uns in Afrika – ich will wie ein Löwe auftreten und kämpfen. Wir wollen erst Europa erobern und dann die USA. Das ist mein Traum!“

Wie motivieren sie sich unmittelbar vor dem Kampf?
Ekpo: „Ich singe gerne, ich höre und singe Gospels. Wie gesagt, Gott ist mein Begleiter!“

Was wollen sie uns zum Weltmeister Robert Stieglitz sagen?
Ekpo: „Erst einmal gebührt ihm großer Respekt. Er ist ein großer Champion, ein toller Fighter. Auch dass er den Kampf gegen mich mit meiner Kampfbilanz (22 Siege, 16 K.o.‘s, Anm. die Red.) , mit so vielen K.o.‘s angenommen hat, zeigt, dass er ein großer Champion ist. Das hätte nicht jeder getan. Aber am Samstag werde ich den Respekt im Ring einfach in der Ecke lassen. Mich kennt man unter dem Kampfnamen „The Grenade“ (die Granate), so bin ich für Robert dann eine Zeitbombe, die mit dem ersten Gong anfängt zu ticken. Ich werde ihn besiegen. Meine K.o.-Ansage mache ich für die 7. Runde, er wird dann meine Fäuste ohne Respekt kennenlernen.“

Was macht sie so selbstsicher, warum können sie so eine klare Kampfansage machen?
Ekpo: „Nun ja, ich bin einfach ein Überraschungspaket für Robert. Wir wissen, dass er nicht so viele Kämpfe von mir auf DVD sichten konnte, es wurden nur wenige im TV in Afrika übertragen“. Also, wie kann er sich so komplett auf mich eingestellt haben? Er wird einige Überraschungen erleben, ich bin ein „Überraschungsei“ und so kann es für mich nach dem K.o. nur heißen: The new WBO-Champion of the world – Isaac Ekpo!“

Sat.1 „ran boxen“ wird live ab 22.20 Uhr aus der Leipziger Messe Halle „EINS“ übertragen.
Karten gibt es noch an allen bekannten Vorverkaufsstellen, im Internet unter www.eventim.de sowie unter der SES-Ticket-Hotline 0391/7273720.



Ihr SES-Team
17.10.2013 - 13:00:41 Uhr
 


.
.  .




Warning: file(Partner/SML CarWellness/link.inc) [function.file]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/44/d134846193/htdocs/Config/function.readpartners.php on line 25

Warning: file(Partner//link.inc) [function.file]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/44/d134846193/htdocs/Config/function.readpartners.php on line 65