Deutsch   English
  Startseite  |   News  |   Events  |   Team  |   Galerie  |   Über SES  |   Videos  |   Kontakt  |   Links  |   Suche  |   Shop 


Boxerin hilft Boxern



(Fotos: Katharina Mengel)


Box-Weltmeisterin Christina Hammer aus Dortmund besuchte am vergangenen Wochenende den Boxer-Hof im westfälischen Bad Oeynhausen – dies allerdings keineswegs um passende Sparringspartner für die nächste Titelverteidigung zu finden, denn bei den von der Boxerin besuchten Boxern handelt es sich um Hunde! „Ich habe selbst eine Bulldoggenhündin und weiß die Liebe, einem ein Hund geben kann sehr zu schätzen,“ sagt Christina Hammer, „darum war ist es mir ein Anliegen, jenen Hunden zu helfen, die hier auf dem Boxer-Hof auf eine neue Familie warten.“. Der Boxer-Hof wird unterhalten von der Boxer Nothilfe Deutschland e.V., ein Verein der sich um die Vermittlung von in Not geratenen Hunden in ganz Deutschland kümmert. Die 1. Vorsitzende Ute Laue erklärt: „Wir sind in unserer Arbeit von freiwilligen Helfern und von Spenden abhängig, die allerdings gibt es nur, wenn die Öffentlichkeit von uns erfährt!“. Und genau dafür sorgte die Doppelweltmeisterin aus dem Magdeburger SES-Boxteam, denn ihr Besuch auf dem Boxer-Hof lockte die lokale Presse an und sorgte für große PR für die gute Sache.






Ihr SES-Team
15.09.2013 - 12:26:01 Uhr
 


.
.  .