Deutsch   English
  Startseite  |   News  |   Events  |   Team  |   Galerie  |   Über SES  |   Videos  |   Kontakt  |   Links  |   Suche  |   Shop 


Auf zur neuen WM-Chance! Robin Krasniqi startet in Dresden gegen Tomas Adamek neuen Anlauf


“Die Rückkehr der Champions!”
WBO-Weltmeister Robert Stieglitz verteidigt seinen WM-Titel wieder in Dresden!
+ + Weitere Titel-Duelle mit Ramona Kühne, Christina Hammer und Lukas Konecny + +
+ + + SES-Boxgala am 13. Juli 2013, EnergieVerbund-Arena, Dresden / SAT.1 “ran Boxen” live + + +



(Foto Peter Gercke: )

Der 20. April in London war ein wichtiger Tag für den Münchener Robin Krasniqi . Gegen den WBO-Weltmeister Nathan Cleverly musste der selbstbewusste SES-Fighter eine klare, aber mit vielen Erkenntnissen bereicherte Punktniederlage bei seiner ersten WM-Chance einstecken. Nach vielen Analysen und einer selbstkritischen Einschätzung ist der ambitionierte Halbschwergewichtler nun zu einem neuen Anlauf auf eine WM-Chance bereit.

Im der großen SES-Box-Gala am 13. Juli in Dresden wird Robin Krasniqi (39-3-0 (15)) gegen Tomas Adamek (20-8-1 (7)) aus Tschechien den ersten Schritt zu einem neuen Anlauf an die Weltspitze nutzen wollen. “Es war eine harte Niederlage, ich war so gut drauf, so optimistisch. Aber, ich habe die Erfahrungen mitgenommen, die mir noch in meiner Karriere gefehlt haben. Ein WM-Kampf ist doch noch eine besondere, große Aufgabe und da hatte Nathan Cleverly mir einiges voraus. Diese Erfahrung kam zur rechten Zeit, hat mir die Augen geöffnet. Ich muss noch konzentrierter meine boxerische Strategieaufgabe verfolgen und genau das werde ich in meinen nächsten Kämpfen umsetzen. Ich will einfach einen WM-Gürtel, das Ziel ist klar,” so der 26-jährige Schützling von SES-Coach Dirk Dzemski.

Der 33-jährige Tomas Adamek aus Prag ist in der Box-Szene als “harter Hund” bekannt, hat einige Titelkämpfe in seinem Rekord und wird so der nötige Prüfstein für Robin Krasniqi auf dem Weg wieder nach "ganz oben" im Halbschwergewicht!

Großes Programm in Dresden: “Die Rückkehr der Champions”

Mit drei Weltmeisterschaften und einer Europameisterschaft kehrt das Magdeburger SES-Boxteam nach zweieinhalb Jahren in die sächsische Landeshauptstadt Dresden zurück. Am 13. Juli 2013 wird WBO-Weltmeister Robert Stieglitz in der EnergieVerbund Arena seinen Gürtel im Super-Mittelgewicht gegen den Japaner Yuzo Kiyota verteidigen. Dreifach-Weltmeisterin Ramona Kühne stellt ihre drei Gürtel der WBO, WIBF und WBF im Super-Federgewicht gegen die Deutsch-Italienerin Lucia Morelli zur Disposition und WBO-Mittelgewichts-Europameister Lukas Konecny will gegen den Franzosen Moez Fhima seinen WBO-Europameistertitel behaupten.

„Ich glaube, wir haben schon im Jahr 2010 in Dresden eine sehr gute sportliche Visitenkarte hinterlassen. Wir sind dem sportbegeisterten Publikum gegenüber also verpflichtet, diesmal noch etwas mehr zu bieten. Dazu bringen wir die erste Garde der SES-Kämpfer mit. Wir wollen wieder fünf Titelfights präsentieren und das damalige Motto ‚Die Nacht der Champions’ nun mit der ‚Rückkehr der Champions’ aktualisieren“, sagte SES-Promoter Ulf Steinforth.

Tickets für die SES-Boxgala “Die Rückkehr der Champions” gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, im Internet unter www.eventim.de sowie unter der SES-Ticket-Hotline 0391-7346430.


Ihr SES-Team
26.06.2013 - 14:07:02 Uhr
 


.
.  .




Warning: file(Partner//link.inc) [function.file]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/44/d134846193/htdocs/Config/function.readpartners.php on line 65