Deutsch   English
  Startseite  |   News  |   Events  |   Team  |   Galerie  |   Über SES  |   Videos  |   Kontakt  |   Links  |   Suche  |   Shop 


“Bomber vom Rhein“ Dennis Ronert will IBF-Junioren-Weltmeister werden!


Zweiter Titelfight in Weißenfels steht fest - Junioren WM im Cruisergewicht
Hauptkampf: Erste WM-Titelverteidigung von Dominic Bösel
+ + + 14. Juni 2013, Stadthalle Weißenfels / SPORT1 live ab 22.15 Uhr + + +



(Foto: Peter Gercke)


Dennis Ronert (17-0-0 (13 K.o.’s)), der “Bomber vom Rhein“ gehört bei SES zum jungen “Team Deutschland“. Am 14. Juni 2013 wird der ungeschlagene Profi in der Stadthalle Weißenfels erstmals in seiner Karriere um einen internationalen Titel boxen. Der 20-Jährige greift in Weißenfels nach der Junioren-WM-Krone der IBF im Cruisergewicht. Sein Gegner in diesem Duell wird der Georgier Gogita Gorgiladze (13-1-0 (10 K.o.’s)) sein. Wie Dennis Ronert hat auch der erst 19-jährige Gorgiladze die Mehrzahl seiner Fights vorzeitig gewonnen. Beide Boxer suchen die schnelle Entscheidung, haben den nötigen Punch in den Fäusten. Das verspricht einen Kampf mit Hochspannung.

Im Hauptkampf des Abends wird WBO-Junioren-Weltmeister Dominic Bösel (11-0-0, (4 K.o.’s)) aus Freyburg (Unstrut) seinen Gürtel gegen den Hallenser Chris Mafuta (12-3-0 (6)) verteidigen. Seine erste Titelverteidigung wird damit ein sachsen-anhaltisches Duell sein. In Weißenfels präsentiert sich erstmals das neu ins Leben gerufene “Team Deutschland“. Neben Team-Kapitän Dominic Bösel und Dennis Ronert gehören Moritz Stahl, Felix Lamm , Tom Schwarz und Tom Pahlmann zum SES-Nachwuchsteam.

SPORT1 berichtet live ab 22:15 Uhr aus der Stadthalle Weißenfels.

Karten gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, im Internet unter www.eventim.de sowie unter der SES-Ticket-Hotline 0391-7346430.


Ihr SES-Team
22.05.2013 - 15:12:58 Uhr
 


.
.  .