Deutsch   English
  Startseite  |   News  |   Events  |   Team  |   Galerie  |   Über SES  |   Videos  |   Kontakt  |   Links  |   Suche  |   Shop 


Robert Stieglitz, Arthur Abraham und ihre Trainer trugen sich ins Goldene Buch der Landeshauptstadt ein


Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper empfing Profiboxer im Alten Rathaus


(Fotos: Peter Gercke)


Magdeburgs Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper empfing heute im Alten Rathaus den WBO-Champion im Supermittelgewicht Arthur Abraham und seinen Herausforderer Robert Stieglitz . Während ihres Besuches trugen sich beide Boxer gemeinsam mit ihren Trainern Ulli Wegner und Dirk Dzemski in das Goldene Buch der Landeshauptstadt Magdeburg ein.

Anlass für den Besuch der beiden Boxer ist der am morgigen Samstag stattfindende Rückkampf in der Magdeburger GETEC-Arena. Im August des vergangenen Jahres standen Robert Stieglitz und Arthur Abraham schon einmal gemeinsam im Ring. Arthur Abraham siegte damals einstimmig nach Punkten und nahm Robert Stieglitz den Weltmeistergürtel ab, den er zuvor drei Jahre lang erfolgreich verteidigt hatte. Nun will Lokalmatador Robert Stieglitz den "ausgeliehenen" Titel zurück in die Landeshauptstadt Magdeburg holen. Viele Experten sprechen in Hinblick auf den Kampf in der fast ausverkauften GETEC-Arena schon jetzt vom "Kampf des Jahres" und versprechen den Zuschauern ein sehenswertes Spektakel.



"Dass Magdeburg als Austragungsort für diesen großen Kampf gewählt wurde, zeigt einmal mehr, dass die Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts eine Box-Hochburg und zurecht eine der bedeutendsten Sportstädte Deutschlands ist", freut sich Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper über den morgigen Kampf. Das große Medieninteresse trägt außerdem dazu bei, dass dieses Image weiter gefestigt wird. Ich wünsche beiden Sportlern einen schönen sowie fairen Kampf und drücke als Magdeburger Oberbürgermeister die Daumen für Robert Stieglitz ."


Ihr SES-Team
22.03.2013 - 14:38:10 Uhr
 


.
.  .




Warning: file(Partner//link.inc) [function.file]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/44/d134846193/htdocs/Config/function.readpartners.php on line 65