Deutsch   English
  Startseite  |   News  |   Events  |   Team  |   Galerie  |   Über SES  |   Videos  |   Kontakt  |   Links  |   Suche  |   Shop 


Düsseldorfer Markus Tomala gibt in Mülheim sein Comeback


+++ Zweiter Schwergewichts-Kampf in Mülheim an der Ruhr +++
+++ SES-Boxgala am 7. September 2012, RWE-Sporthalle, SPORT.1 live ab 22:15 Uhr +++



(Foto: Eroll Popova)


Schwergewichtler Markus Tomala (7-2-0 (3)) aus Düsseldorf will wieder durchstarten. Nach zweijähriger Pause wird der Profi aus Nordrhein-Westfalen am 7. September 2012 bei der SES-Boxgala in Mülheim an der Ruhr ein Sechs-Runden-Duell absolvieren. Mit diesem Fight möchte sich der einstige Kämpfer von Universum Box-Promotion beim Magdeburger Boxstall SES empfehlen. Am 22. Mai 2010 hatte er in seinem letzten Kampf den deutschen Sebastian Köber besiegt. In der Zwischenzeit hielt sich der Sportler fit und steht bei seinem Coach und Vater seit vier Wochen im aktiven Training. Für Markus Tomala ist die SES-Boxgala in der RWE-Sporthalle ein echter Glücksfall. „Ich kann mich quasi in meiner Heimatregion den Fans präsentieren. Besser kann es für mein Comeback gar nicht laufen“, sagte der Schwergewichtler. In Mülheim wird er auf den Profi Tomas Mrazek aus der Tschechischen Republik treffen. Mit seinem Einsatz wird es in der RWE-Sporthalle zwei Duelle in der Königsklasse geben. Den Hauptkampf bestreitet der Gelsenkirchener Francesco Pianeta über 10 Runden gegen den „Weißen Büffel“ Francois Botha. Außerdem verteidigt Christina Hammer aus Dortmund die WM-Kronen der WBO und WBF im Mittelgewicht.

SPORT.1 wird am 7. September live ab 22:15 Uhr berichten.

Tickets für den Boxevent gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, im Internet unter www.eventim.de oder unter der SES-Ticket-Hotline 0391-7346430.



Ihr SES-Team
29.08.2012 - 16:27:52 Uhr
 


.
.  .