Deutsch   English
  Startseite  |   News  |   Events  |   Team  |   Galerie  |   Über SES  |   Videos  |   Kontakt  |   Links  |   Suche  |   Shop 


Keine Sommerpause im SES-Boxgym


Coach René Friese hält die Erfolgsschmiede am Laufen


(Foto: SES)


Für Leistungssportler gibt es keine Sommerpause. Robin Krasniqi , Robert Stieglitz , Dennis Simcic und Jan Zaveck sind derzeit mit Coach Dirk Dzemski im Trainingslager.
Deshalb stehen die Uhren im Magdeburger SES-Gym nicht still. Super-Weltergewichtler Tommy Altmann schindet sich hier gerade zweimal täglich für Kraft und Ausdauer, genauso wie Sergio Vartanov. WBO-Weltmeisterin Christina Hammer, die derzeit die Abitur-Abschlussprüfungen absolviert, geht jetzt wieder ins aktive Training.
Die Trainerstellung im Box-Gym hält hier René Friese. Der 41-jährige Ascherslebener war einst viele Jahre erfolgreicher Amateur beim SV Halle. Die Deutsche Meisterschaft verfehlte er einmal nur knapp, weil er sich von Markus Beyer auf den zweiten Platz verweisen lassen musste. Seit über einem Jahr gehört René Friese neben Dirk Dzemski und Fitnesscoach Mario Meier zum SES-Trainerteam. „Hier läuft die Arbeit weiter. Training ist immer, sonst gibt es keine Erfolge“, sagt René Friese. Selbst, wenn die Temperaturen Sommer-Höchstwerte erklimmen werden, gibt es für Sportler und Trainer kein Hitzefrei. „Aber wir können das Ausdauertraining mit Schwimmstrecken ins Freibad verlegen“, erklärt der Coach. Bisher pendelte René Friese noch täglich zwischen seiner Heimatstadt Aschersleben und Magdeburg. Jetzt will er ganz in die Landeshauptstadt umziehen und noch näher an den Sportlern sein. Schließlich kümmert er sich einmal in der Woche um die Kinder aus der Hugo-Kükel-Schule und den Nachwuchs vom SV-Lindenweiler. „Training und Sportlerbetreuung hören nicht auf, wenn sich die Tür des Gyms schließt“, weiß René Friese. So wird sich in der Sportstätte des SES-Teams der Alltag weiter um den Trainingsschweiß drehen. Coach René Friese hält die Erfolgsschmiede am Laufen – auch wenn draußen schon viele an Ferien, Urlaub und Reisen denken.



Ihr SES-Team
29.06.2012 - 12:31:54 Uhr
 


.
.  .