Deutsch   English
  Startseite  |   News  |   Events  |   Team  |   Galerie  |   Über SES  |   Videos  |   Kontakt  |   Links  |   Suche  |   Shop 


Ramona Kühne steht wieder im Training



(Fotos: privat)


Box-Weltmeisterin Ramona Kühne steht wieder im Training. Nach ihrer erfolgreichen Kreuzbandoperation hat die SES-Boxerin ihre Sportarbeit wieder aufgenommen. Fäden an der OP-Wunde sind gezogen und die Ruhigstellungsschiene für das Knie ist entfernt. Dafür trägt die Berlinerin vorübergehend noch eine Sport-Orthese. Zum Auftakt hat sich Ramona Kühne jetzt jeden Tag drei Stunden Training vorgenommen. Allerings darf sie in den nächsten beiden Wochen das operierte Bein noch nicht belasten belasten. Bei ihren ersten "Gehversuchen" im aktuellen Training wird sie vom Chef der Physiotherapie bei Orthos Berlin, Jens Hartwig, unterstützt. "Ich will fleißig sein, um schnell wieder fit im Ring stehen zu können", sagte Ramona Kühne. Sie hatte sich bei sportlichen Aktivitäten in der Freizeit eine Komplettruptur des Kreuzbandes und einen Innenbandanriss zugezogen und war daraufhin am Knie operiert worden.




Ihr SES-Team
12.06.2012 - 16:59:46 Uhr
 


.
.  .




Warning: file(Partner/SML CarWellness/link.inc) [function.file]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/44/d134846193/htdocs/Config/function.readpartners.php on line 33

Warning: file(Partner//link.inc) [function.file]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/44/d134846193/htdocs/Config/function.readpartners.php on line 65