Deutsch   English
  Startseite  |   News  |   Events  |   Team  |   Galerie  |   Über SES  |   Videos  |   Kontakt  |   Links  |   Suche  |   Shop 


Die Marathon-Pflicht von Champion Robert Stieglitz


Erster Streich am 5. Mai 2012 in Erfurt
WBO-Weltmeisterschaft im Supermittelgewicht
Robert Stieglitz vs. Georges Groves



(Foto: Eroll Popova)


Seit einem Dreivierteljahr bereitet sich WBO-Champion Robert Stieglitz (41-2-0, (23)) auf eine Pflichtverteidigung vor. Das Warten auf die Pflicht wurde zu einem Marathon. Zweimal passte der gesetzte offizielle Herausforderer Mikkel Kessler. Jetzt heißt der Gegner, der das Recht hat den Weltmeister in den Ring zu bitten, George Groves (14-0-0 (11)) aus Großbritannien. Am 5. Mai 2012 wird die Pflicht nun endlich in der Erfurter Messehalle steigen und für den Magdeburger SES-Profi hat das Warten vorerst ein Ende. Der Brite Groves ist erst 24 Jahre jung, aber ihm wird eine exzellente Technik bescheinigt. Er schlug überraschend James DeGale und besiegte auch Paul Smith. Nun sieht er sich gewappnet für den Weltmeister. „Ich respektiere George Groves und seine bisherige Leistung. Ob das allerdings schon für die Weltspitze reicht, wage ich zu bezweifeln. Ich muss ihn in Erfurt in die Schranken weisen“, sagte der Weltmeister zu seinem Herausforderer. „Wir wissen, dass Stieglitz ein starker Kämpfer und großer Champion ist. Aber wir wissen ebenso, dass ich alle Attribute habe, um ihn zu schlagen“, so die Meinung von Groves in der englischen Presse. Der Champion nimmt den sportlichen Fehdehandschuh von Groves gern auf und freut sich auf das Pflicht-Duell. Kann Robert Stieglitz den Fight gewinnen, gibt es allerdings keine richtige Ruhepause. Die Marathon-Pflicht geht weiter. Der nächste Gegner soll dann der höchste gesetzte Boxer der WBO-Weltrangliste sein. Und da hoffen die deutschen Boxfans auf eine Begegnung zwischen Robert Stieglitz und Arthur Abraham. Das wäre die nächste Pflicht für den Champion.

Die ARD wird den WM-Fight zwischen Robert Stieglitz und George Groves in der Sendung „Boxen im Ersten“ aus Erfurt übertragen. Bereits bei seinem letzten Fight am 14. Januar 2012 erreichte SES-Profi Robert Stieglitz hervorragende Einschaltquoten bei der ARD.

Tickets für die Veranstaltung gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie im Internet unter www.eventim.de.


Ihr SES-Team
10.04.2012 - 13:46:55 Uhr
 


.
.  .




Warning: file(Partner/SML CarWellness/link.inc) [function.file]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/44/d134846193/htdocs/Config/function.readpartners.php on line 61

Warning: file(Partner//link.inc) [function.file]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/44/d134846193/htdocs/Config/function.readpartners.php on line 65