Deutsch   English
  Startseite  |   News  |   Events  |   Team  |   Galerie  |   Über SES  |   Videos  |   Kontakt  |   Links  |   Suche  |   Shop 


Klarer Punktsieg für Dominic Bösel



(Fotos: Eroll Popova)


Dominic Bösel vs. Gyorgy Marosi

Der junge Freyburger Dominic Bösel musste sich in seinem sechsten Profikampf mit Gyorgy Marosi aus Ungarn auseinandersetzen. Der SES-Jungstar im Halbschwergewicht machte auch diesmal seinem Promoter Ulf Steinforth und seinem Trainer Dirk Dzemzki viel Freude. Ruhig und unaufgeregt begann Dominic Bösel in der prall gefüllten Arena mit guten Jabs an den Kopf des Ungarn, der immerhin schon einmal mit Ex-Weltmeister Enzo Maccarinelli im Ring stand. In den weiteren Runden hielt er Marosi stets auf Distanz. Nach und nach beeindruckten die präzisen Jabs und eingestreuten Haken den Gegner. Mit seiner konzentrierten Deckungsarbeit und dann immer wieder mit flexiblen Kombinationen dirigierte Bösel den Kampf und bereitete so den ersten Niederschlag mit einer Rechten zum Ende der vierten Runde vor. „Jawohl, schön…“ so kam es immer wieder aus seiner Ringecke von einem beruhigten Trainer Dzemski, der im Verlauf der fünften Runde weitere gute Treffer seines Schützlings sah. Unaufgeregt und „cool“ dann auch die Schlussrunde. Mit Körpertreffern wurde der immer noch mutige Ungar zermürbt und harte Kopftreffer brachten diesen an den Rand des KO. Aber diesen verdienten Schlusspunkt konnte Bösel dann doch trotz größter Überlegenheit nicht setzen. Mit diesem Auftritt und einem klaren Punktsieg von 60:52 ist Domenic Bösel auf einem guten Weg, ein weiterer Hoffnungsträger für große Aufgaben in dieser Gewichtsklasse für SES-Boxing zu werden.






Ihr SES-Team
24.03.2012 - 23:47:12 Uhr
 


.
.  .




Warning: file(Partner//link.inc) [function.file]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/44/d134846193/htdocs/Config/function.readpartners.php on line 65