Deutsch   English
  Startseite  |   News  |   Events  |   Team  |   Galerie  |   Über SES  |   Videos  |   Kontakt  |   Links  |   Suche  |   Shop 


Der WM-Kracher des Jahres


WM-Kampf Stieglitz vs. Kessler perfekt



WBO-WM im Supermittelgewicht
Robert Stieglitz vs. Mikkel Kessler
+ + + BOXGALA AM 05.11.2011, PARKEN-STADION, KOPENHAGEN + + +



(Fotos: Eroll Popova)


Am 5. November 2011 wird WBO-Champion Robert Stieglitz (40-2-0 (23)) seinen WM-Titel im Supermittelgewicht im PARKEN-Fußballstadion in Kopenhagen gegen den Pflichtherausforderer Mikkel Kessler (44-2-0 (33)) verteidigen. “Es war schon immer mein Traum, in einem Stadion zu boxen. Deshalb ist dieser Kampf schon etwas ganz Besonderes für mich”, sagte Robert Stieglitz über das bevorstehende Duell gegen den dänischen Ex-Weltmeister Kessler.



SES-Manager Ulf Steinforth und der Manager von Sauerland Event, Kalle Sauerland haben sich über den Austragungsort und den Termin verständigt. Damit ist ein echter WM-Kracher unter Dach und Fach. Ulf Steinforth: „Der Kampf zwischen Robert Stieglitz und Mikkel Kessler ist ein echtes sportliches Highlight, ein Duell zwischen zwei Top-Boxern der Weltspitze. Solche Kämpfe braucht das Boxen und ich freue mich auf den sportlichen Vergleich. Gleichfalls bin ich sicher, dass Robert mit seiner gewachsenen Erfahrung als Champion, zeigen wird, dass er von Mikkel Kessler nicht vom Thron gestoßen werden kann.“

Kalle Sauerland sieht den Fight ebenfalls hochklassig: „Das wird ein spektakulärer Kampf. Mikkel Kessler ist in seiner Heimat ein Volksheld. Seine Kämpfe erreichen Einschaltquoten von bis zu 72 Prozent. Das ganze Land steht hinter ihm und wünscht sich nichts sehnlicher, als dass der Viking Warrior nach seinem unglücklichen Ausscheiden aus dem Super-Six-Turnier wieder Weltmeister wird. Doch Robert Stieglitz ist ein harter Brocken, der sich in den vergangenen Jahren stark entwickelt hat. Die Zuschauer in der ARD können sich auf einen tollen Boxabend aus Kopenhagen freuen.“



“Ich nehme als Weltmeister jede Herausforderung an und scheue keinen Gegner. Mikkel Kessler ist ein ernstzunehmender Kontrahent. Meine Krone wird er mir nicht nehmen können“, so der Magdeburger. Der 30-jährige Robert Stieglitz stand zuletzt am 9. April 2011 in seiner Heimatstadt im Ring und bezwang Khoren Gevor einstimmig nach Punkten. Im deutschen Fernsehen sorgte der Fighter mit seinem attraktiven Boxstil von Kampf zu Kampf für steigende Einschaltquoten.

Seit 2009 steigt der Viking Warrior für das Sauerland-Team in den Ring. Im Super-Six-Turnier besiegte er den bis dato ungeschlagenen WBC-Champion und jetzigen Super-Six-Finalisten Carl Froch. Dann zwang ihn eine Augenverletzung zum Ausstieg aus dem Turnier. Anfang Juni meldete er sich nach 14-monatiger Pause mit einem technischen K.o.-Erfolg über Mehdi Bouadla zurück. Nun will er zum vierten Mal Weltmeister werden. Kessler: „Ich habe großen Respekt vor Robert Stieglitz . Er ist ein würdiger Champion. Aber seine Zeit als Weltmeister endet in dem Moment, in dem wir im Ring aufeinandertreffen. Im Laufe meiner Karriere bin ich immer gegen die Besten angetreten. So ist es auch dieses Mal. Und wieder werde ich der Sieger sein.“
“Es spielt keine Rolle, wo der Kampf stattfindet. Als Weltmeister gehe ich dorthin, wo man mich herausfordert, und ich werde an jedem Ort der Welt beweisen, dass ich der Champion bin”, konterte Stieglitz die Siegesgewissheit von Mikkel Kessler.

Die ARD wird den Top-Fight im Supermittelgewicht zwischen Robert Stieglitz und Mikkel Kessler am 5. November 2011 live aus Kopenhagen übertragen.



Ihr SES-Team
17.08.2011 - 12:46:57 Uhr
 


.
.  .




Warning: file(Partner/SML CarWellness/link.inc) [function.file]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/44/d134846193/htdocs/Config/function.readpartners.php on line 41

Warning: file(Partner//link.inc) [function.file]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/44/d134846193/htdocs/Config/function.readpartners.php on line 65