Deutsch   English
  Startseite  |   News  |   Events  |   Team  |   Galerie  |   Über SES  |   Videos  |   Kontakt  |   Links  |   Suche  |   Shop 


Nagelprobe für den Karrieresprung


Sergio Vartanov vs. Slawomir Ziemlewicz
27. Mai 2011, Zlatopramen Arena, Usti nad Labem



(Foto: Eroll Popova)


Der ungeschlagene SES-Profi Sergio Vartanov (9-0-0 (4)) bekommt in seinem 10. Profieinsatz die bisher schwerste Bewährungsprobe seiner jungen Boxerkarriere. Am 27. Mai 2011 tritt er in Usti nad Labem gegen den erfahrenen Polen Slawomir Ziemlewicz (22-7-2 (4)) an. „Auf Sergio setze ich große Hoffnungen. In ihm steckt ein Boxer der Extra-Klasse“, sagt Trainer Dirk Dzemski über seinen Schützling. Der Hallenser, der wie Christina Hammer die sachsen-anhaltische Landeshauptstadt Magdeburg zu seiner Wahlheimat erklärt hat, muss gegen Ziemlewicz beweisen, was in ihm steckt. Der Pole hat bereits einige internationale Titelkämpfe absolviert und ist nicht nur ein Prüfstein für Vartanov, sondern zugleich ein Sprungbrett, um in den internationalen Ranglisten nach oben zu klettern. Über einen Sieg in der Zlatopramen Arena von Usti kann sich der 25-jähringe Sergio Vartanov im Ranking weit nach vorn katapultieren und sich damit das Recht für einen internationalen Titelfight sichern. „Ein erster Titelkampf – das ist mein Ziel“, sagt Sergio Vartanov über die bevorstehende Aufgabe. Durch seine boxerischen Voraussetzungen sollte er die Weichen dafür stellen können. Doch Ziemlewicz ist eben kein Gegner, der ihm den Karrieresprung zu einem Spaziergang machen wird. Der Fight könnte für ihn auch in einer Niederlage enden und das gesteckte Ziel vorerst in den Hintergrund stellen. Das auf acht Runden angesetzte Wertergewichts-Duell in Usti wird für beide Fighter zu einer Nagelprobe. Sergio Vartanov wird zeigen müssen, ob er einen Schritt vom großen Talent zum international beachteten Profi macht kann und Slawomir Ziemlewicz wird unter Beweis stellen wollen, dass er nach wie vor zur aufstrebenden internationalen Elite gehört.

Im Mittelpunkt der SES-Fightnight in Usti nad Labem steht die Pflichtverteidigung der EM-Krone im Superweltergewicht von Lukas Konecny gegen den französischen Herausforderer Hussein Bayram. Außerdem wird Christina Hammer ihre zwei Gürtel der WBO und WBF im Mittelgewicht gegen Maria Lindberg verteidigen. Beide Titelgefechte bieten Spannung pur. Sowohl Lukas Konecny als auch Christina Hammer stehen mit ihren Gegner schwere Aufgaben bevor.

Die Hauptkämpfe des Abends werden SPORT1 sowie weitere TV-Stationen live ab 22 Uhr aus Usti aus der Zlatopramen Arena übertragen. Karten für den Event gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie unter www.ticketstream.cz.


Ihr SES-Team
13.05.2011 - 07:17:55 Uhr
 


.
.  .




Warning: file(Partner/SML CarWellness/link.inc) [function.file]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/44/d134846193/htdocs/Config/function.readpartners.php on line 53

Warning: file(Partner//link.inc) [function.file]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/44/d134846193/htdocs/Config/function.readpartners.php on line 65