Deutsch   English
  Startseite  |   News  |   Events  |   Team  |   Galerie  |   Über SES  |   Videos  |   Kontakt  |   Links  |   Suche  |   Shop 


Die Talente der deutschen Box-Zukunft am 9. April in der Bördelandhalle


Die Talente der deutschen Box-Zukunft fighten im Rahmen des
deutsch-deutschen WM-Duells zwischen Robert Stieglitz und Dimitri Sartison
+ + + 9. April 2011, Bördelandhalle Magdeburg, SAT.1 live ab 22.15 Uhr + + +



(Foto: Eroll Popova)


Wenn sich am 9. April 2011 in der Magdeburger Bördelandhalle im Hauptkampf erstmals zwei deutsche Boxweltmeister mit den Fäusten duellieren, zeigt SES im Rahmenprogramm außerdem, dass es im Profiboxen hoffnungsvolle Kampfer gibt, die für die Zukunft des Boxsports stehen. Neben dem Top-Fight im Supermittelgewicht zwischen WBO-Weltmeister Robert Stieglitz und WBA-Champion Dimitri Sartison wird erstmals der ehemalige Amateur-Boxweltmeister Jack Culcay unter SES-Flagge in den Ring steigen.

Den Auftaktfight der Veranstaltung bestreitet ein junger Superweltergewichtler aus der Dessauer Region. Mathias Zemski (1-0-0 (0)) aus Rohndorf wird gegen Torsten Roos (1-6-0 (0)) aus Koblenz antreten. Dominic Bösel (2-0-0 (1)) aus Freyburg (Unstrut) gilt als großes Talent im Halbschwergewicht. Er trifft über vier angesetzte Runden auf Marko Angermann (4-6-0 (2)) aus Halle (Saale). Der Magdeburger Lokalmatador Tommy Altmann (12-1-1 (4)) boxt gegen den Darmstädter André Deobald (1-0-2 (1)). Aus München reist Mike Keta (9-1-0 (8)) an und fightet gegen den erfahrenen Leipziger Markus Senf (4-17-2). Haxhi Krasniqi (34-2-0 (11)), der seit dem letzten Jahr zum Magdeburger SES-Team stieß wird im Halbschwergewicht gegen Ben Nsafoah (9-3-2 (4)) antreten. Für Krasniqi soll es in dem Acht-Runden-Duell bereits um die Empfehlung für internationale Titel gehen. Nach der Verpflichtung von Susi Kentikian und Jack Culcay wollen die SES-Profis am 9. April beweisen, dass junge Talente in den Startlöchern stehen und sich die deutschen Boxfans auf weitere Kämpfer freuen können, die das künftige Geschehen im Ring bestimmen werden.

Ein besonderes Glanzlicht des Abends wird der Fight der Damen, die WM-Verteidigung im Superfedergewicht zwischen Ramona Kühne (17-1-0 (5)) und der Herausfordererin Michelle Larissa Bonassoli (10-5-0 (8)), sein. SAT.1 berichtet ab 22.15 Uhr live aus der Magdeburger Bördelandhalle.

Tickets für das Event gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, im Internet unter www.eventim.de und unter der SES-Ticket-Hotline 0391-7346430.


Ihr SES-Team
29.03.2011 - 20:14:25 Uhr
 


.
.  .




Warning: file(Partner/SML CarWellness/link.inc) [function.file]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/44/d134846193/htdocs/Config/function.readpartners.php on line 45

Warning: file(Partner//link.inc) [function.file]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/44/d134846193/htdocs/Config/function.readpartners.php on line 65