Deutsch   English
  Startseite  |   News  |   Events  |   Team  |   Galerie  |   Über SES  |   Videos  |   Kontakt  |   Links  |   Suche  |   Shop 


Christina Hammer mit 20 Jahren die Nummer 1 der Weltrangliste


SES-Fightnight am 23. Oktober 2010 in Riesa



Christina Hammer ist eine junge Frau, die ihrem Namen alle Ehre macht: Die 20-jährige Dortmunderin ist echt ein „Hammer“. Am 12. September 2009 gab die Boxerin für SES ihr Debüt als Profi, und nach bisher sieben Kampfeinsätzen steht sie im Mittelgewicht (72,5 kg) ungeschlagen an der Spitze der unabhängigen Weltrangliste. So schnell hat sich noch keine Frau an die Position der Nummer 1 gekämpft. Sechsmal mussten ihre Gegnerinnen den Boxring vorzeitig als Verliererinnen verlassen. Nur einmal fightete sie über die volle Distanz, ging aber auch aus diesem Duell als einstimmige Punktsiegerin hervor.


(Foto: SES)


Für das einzigartige, sportliche Potenzial eröffnet der Weltverband der World Boxing Organisation (WBO) Christina Hammer die außergewöhnliche Chance, dass sie um die vakante WM-Krone des Verbandes boxen darf. „Ich bin total glücklich über diese Möglichkeit. Ich weiß die Ehre zu schätzen und will das Vertrauen, das der Verband und mein Management in mich setzen, gerecht werden. Ich will den Titel“, sagt Christina Hammer über die Herausforderung. Am 23. Oktober 2010 muss sie in der Riesaer ERDGAS ARENA erstmals über zehn Runden in den Ring. Noch hat die junge Frau keine Erfahrung mit der vollen Distanz, aber sie bereitet sich seit Wochen neben ihrem Abitur kontinuierlich auf das Duell vor. Sie trifft mit Teresa Perozzi (Bermuda/ USA) auf eine Kämpferin, die bereits zweimal über zehn Runden im Ring stand. Einmal davon sogar gegen Super-Champion Natascha Ragosina (ebenfalls SES-Boxing) im Kampf um sieben WM-Kronen im Supermittelgewicht (bis 76,2 kg). In der kleineren Gewichtsklasse rechnet sich die Kämpferin aus Bermuda größere Chancen aus. Aber sie muss die Rechnung mit Christina Hammer machen. Das Supertalent gilt als die größte Hoffnung bei den deutschen Profiboxerinnen. Schon im Amateurbereich gewann sie alle Wettkämpfe und blieb ungeschlagen. Diesen Status möchte sie auch bei den Berufsboxerinnen aufrechterhalten. In Riesa steht sie vor ihrer bisher größten Aufgabe.

Neben dem WM-Kampf der Damen wird es in Riesa ein weiteres spannendes Boxduell geben. „Deutsche Eiche“ Timo Hoffmann boxt gegen Alexander Petkovic um die WBO-Europameisterschaft im Schwergewicht. Der Gewinner des Kampfes rückt in der Weltrangliste weit nach oben und könnte ein Herausforderer für Champion Wladimir Klitschko sein. SPORT1 wird die Hauptkämpfe aus Riesa ab 22 Uhr live übertragen.



Ihr SES-Team
04.10.2010 - 12:39:56 Uhr
 


.
.  .




Warning: file(Partner/SML CarWellness/link.inc) [function.file]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/44/d134846193/htdocs/Config/function.readpartners.php on line 53

Warning: file(Partner//link.inc) [function.file]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/44/d134846193/htdocs/Config/function.readpartners.php on line 65