Deutsch   English
  Startseite  |   News  |   Events  |   Team  |   Galerie  |   Über SES  |   Videos  |   Kontakt  |   Links  |   Suche  |   Shop 


Europameister Lukas Konecny: „Ich bin überglücklich“


Ulf Steinforth: „Lukas wird der nächste SES-Weltmeister!“



„Ich bin überglücklich, Europameister zu sein“, sagte Lukas Konecny nach seinem Titelgewinn in Birmingham. In der sechsten Runde hatte der SES-Profi seinen Kontrahenten kampfunfähig gemacht, so dass Ringrichter Guido Cavalleri den Fight abbrechen musste. „Der Sieg über Matthew Hall war für mich ein persönlicher Entscheidungskampf. Nach über zweihundert Amateurkämpfen und 48 Profieinsätzen stand ich auch vor einem Scheideweg meiner Karriere. Ich bin überglücklich“, sagte der 32-Jährige gebürtige Tscheche.


(Foto: Wende)


2006 war Lukas Konecny schon einmal gegen den Italiener Michele Piccirillo am EBU-Titelgewinn gescheitern. Auch im WBO-WM-Duell 2008 gegen Sergey Dzinziruk hatte er das Glück nicht auf seiner Seite. Obwohl er der bessere Fighter im Ring war, verweigerte ihm das Kampfgericht den verdienten Sieg. Jetzt schrieb er sich in die Analen der tschechischen Boxgeschichte ein. Lukas Konecny ist der erste Profi-Box-Europameister in der Geschichte des Landes. „Ich möchte den Gürtel gern in meiner Heimat verteidigen. Das bin ich meinen Landsleuten schuldig“, erklärte Konecny.

Im Duell gegen den Briten Matthew Hall verlief für Lukas Konecny eigentlich alles nach Plan. „Ich wusste, dass er am Anfang Druck machen würde, und dass er diesen Druck nicht bis zum Ende durchhalten würde. Ab der dritten Runde merkte ich, dass Hall nachlässt. Dann bin ich gekommen und habe meine Treffer gesetzt“, sagte Lukas Konecny über seine Taktik. Auch Coach Dirk Dzemski bestätigte seinem Schützling eine konsequente Umsetzung der besprochenen Strategie. „Uns war klar, dass Hall nicht nach Punkten gewinnen konnte. Deshalb war er auf ein K.o. aus. Lukas hat aus einer stabilen Deckung heraus den Kampf gestaltet und von Runde zu Runde zugelegt. Ab Runde vier, wusste ich, dass es nur noch eine Frage der Zeit sein würde, wann Lukas Hall schlägt. Es lief alles nach Plan. Ich freue mich riesig für ihn“, erklärte der SES-Trainer. Dirk Dzemski hat nach der siegreichen Europameisterschaft Konecnys nach Jan Zaveck den zweiten Schützling zu einem großen internationalen Titel geführt.

Auch für Manager Ulf Sseinforth ist der Sieg Lukas Konecnys ein ganz besonderes Ereignis. „Ich wusste immer, dass Lukas eines Tages seinen Weg ganz nach oben machen wird. Er ist einer der besten seiner Gewichtsklasse, und er wird auch noch Weltmeister werden. Jetzt planen wir eine Titelverteidigung für ihn in Prag. Das sind wir den tschechischen Boxfans schuldig, damit sie ihren Europameister live erleben können“, sagte SES-Chef Ulf Steinforth nach dem Kampf.



Ihr SES-Team
19.09.2010 - 13:47:27 Uhr
 


.
.  .




Warning: file(Partner/SML CarWellness/link.inc) [function.file]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/44/d134846193/htdocs/Config/function.readpartners.php on line 53

Warning: file(Partner//link.inc) [function.file]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/44/d134846193/htdocs/Config/function.readpartners.php on line 65