Deutsch   English
  Startseite  |   News  |   Events  |   Team  |   Galerie  |   Über SES  |   Videos  |   Kontakt  |   Links  |   Suche  |   Shop 


Christina Hammer trifft auf Kali Reis / USA


Die „Königin des Mittelgewichts“ Christina Hammer trifft auf Kali Reis aus den USA und will sich mit der Verteidigung ihres WBO-Weltmeistertitels wieder einmal „krönen“



(Foto: Team SES / P.Gercke)

Zwei weitere Titelkämpfe mit Dominic Bösel und Dennis Ronert
+++Große SES-Jubiläums-Box-Gala, am Samstag den 7. März in Magdeburg, Maritim Hotel Magdeburg+++
+++“SPORT im Osten – Boxen live“ im MDR ab 22.30 Uhr+++


(Foto: privat)

Die WBO-Weltmeisterin im Mittelgewicht Christina Hammer (17-0-0 (8)), die sich nach einem Ausflug in Super-Mittelgewicht auch in dieser zweiten Gewichtsklasse die WBO-/WBF-Weltmeistertitel sicherte und sich im Jahr 2014 im Junior-Mittelgewicht erprobte, wird in der SES-Jubiläums-Box-Gala am 7. März im Magdeburger Maritim Hotel wieder mit großen Ambitionen und als die ungekrönte „Königin des Mittelgewichts“ in den Ring steigen. Sie trifft auf Kali Reis (7-3-1 (3))aus den USA. Die 29-jährige Amerikanerin indianischer Herkunft ist die aktuelle Nummer 2 der unabhängigen Weltrangliste und will mit ihrem aggressiven Box-Stil die ungeschlagene „Königin des Mittelgewichts“ stürzen. Diesen besonderen „Titel“ wird sich die 24-jährige Dortmunderin Christina Hammer aber auch von der hoch motivierten Amerikanerin nicht nehmen lassen. Mit ihrem neuen Trainer René Friese – Dimitri Kirnos bleibt ihr Heimtrainer in Dortmund - wird in diesen Tagen die intensive Phase der Vorbereitung mit etlichen Sparringsrunden in Magdeburg eingeläutet!


(Foto: Team SES / P. Gercke)


Das weitere Box-Programm der SES-Jubiläums-Box-Gala:

Dominic Bösel will seinen WBO-Inter-Conti-Titel wieder mit einer Demonstration seiner Box-Kunst verteidigen


Der ungeschlagene SES-Halb-Schwergewichtler und WBO-Inter-Conti-Champion Dominic Bösel (17-0-0 (6)) aus Freyburg/Unstrut beeindruckte die Box-Fans im Dezember in der Münchener SES-Box-Gala mit seiner „feinen Klinge“. Mit tollen Kombinationen aus dem Lehrbuch und einem spektakulären Ko zum Ende der zweiten Runde im Kampf gegen den hoch eingeschätzten Franzosen Merah demonstrierte der ehemalige Junioren-Weltmeister seine besonderen boxerischen Fähigkeiten. Für viele Box-Experten ist der 25-jährige Halb-Schwergewichtler ein Vertreter „des Fechtens mit den Fäusten“, dem eine große Zukunft bevorsteht. In der dritten Verteidigung seines WBO-Inter-Continental-Titels will der „Team Deutschland“-Kapitän Dominic Bösel dies auch in der Magdeburger SES-Jubiläums-Box-Gala untermauern. Sein Gegner in der SES-Jubiläums-Box-Gala wird in den nächsten Tagen verkündet.

Das „Team Deutschland“ tritt in breiter Formation an!

Der IBF-Junioren-Weltmeister im Cruisergewicht Dennis Ronert wird einen IBF-Titelkampf in seiner Gewichtsklasse austragen


Die „Team Deutschland“-Boxer von SES Boxing werden in auf dieser besonderen Veranstaltung mit einer starken Formation antreten. Vom Schwergewicht bis zum Halb-Weltergewicht sind die deutschen Talente am Start: Mit dem IBF-Junioren-Weltmeister im Cruisergewicht Dennis Ronert (23-0-0 (16)) aus Koblenz, dem Schwergewichtler Tom Schwarz (10-0-0 (7)) und dem Halb-Schwergewichtler Moritz Stahl (9-1-0 (7)), beide aus Halle / Saale, dem Berliner Mittelgewichtler Domenic von Chrzanowski (16-0-1 (9)), Tom Pahlmann (7-0-0 (2)) aus Greifswald und Felix Lamm (9-01-1 (3)) aus Nordhausen sind diese jungen deutschen Talente auf der SES-Jubiläums-Box-Gala viel mehr als ein Vorprogramm und demonstrieren beispielhaft die Zukunft von SES Boxing und wohl auch des deutschen Box-Sports!

Der MDR wird die „SES-Jubiläums-Box-Gala“, als Premiere in seiner Sendung „SPORT im Osten – Boxen live“ ab 22.30 Uhr aus Magdeburg übertragen!

Eintrittskarten für die große „SES-Jubiläums-Box-Gala“ am 7. März 2015 sind bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, im Internet unter www.eventim.de sowie unter der SES-Ticket-Hotline 0391/7273720 erhältlich.



Ihr SES-Team
26.01.2015 - 14:58:21 Uhr
 


.
.  .